Digitalisierung-haben Sie eine Strategie?

Industrie 4.0, BIM to products oder BIM for industry – die Vernetzung ist allgegenwärtig. Erhöhte Produktionsflexibilität, optimale Reaktionsfähigkeit auf Kundenanforderungen, Effizienzsteigerungen treffen auf Angst vor hohen Investitionen und fehlendem qualifiziertem Fachpersonal und verlangsamen damit das Tempo in der Umsetzung.

 

Weit über die Produktion hinaus soll die ganze Wertschöpfungskette optimiert werden. So erhalten zum Beispiel Architekten und Planer bereits  detaillierte Entwurfs-, Planungs-, Kalkulations-, Fertigungs- und Montageinformationen vom Hersteller der einzelnen Bauteile.

 

Ob diese Vernetzung sinnvoll ist, wird sich zeigen. Die Rolle des Menschen im Arbeitssystem 4.0 wird sich dabei definitiv verändern.

 

In einer Runde von Geschäftsführern und Verantwortlichen wollen wir unterschiedlichen Argumenten und Sichtweisen „Raum“ geben.

 

Wann:

09.03.2017, 13.00 – 17.00 Uhr

Wo:

HAFNER’S BÜRO

 

Anmeldung erforderlich